Bekanntgabe Selektion Tokyo 2020

Swiss Olympic hat die Selektion für die Olympischen Spiele in Tokyo bekanntgegeben: 

Nicola Spirig, Jolanda Annen, Max Studer und Andrea Salvisberg vertreten die Schweizer Farben an den Olympischen Spielen von Tokyo im Triathlon.

Nicola Spirig nimmt in Tokyo zum fünften Mal an Olympischen Spielen teil. In den vergangenen Monaten hat die 39-Jährige noch einmal alles darangesetzt, in Tokio ihren Traum von der dritten Olympiamedaille nach Gold in London 2012 und Silber 2016 in Rio de Janeiro zu verwirklichen. 

In Tokyo ebenfalls zum Triathlon-Team gehören Jolanda Annen, Max Studer und Andrea Salvisberg. Mit dieser Equipe kämpfen die selektionierten Athletinnen und Athleten neben den Einzelrennen auch im erstmals an Olympischen Spielen durchgeführten Mixed Team Relay-Rennen um die Medaillen. Wir wünschen der Tokyo-Selektion erfolgreiche Olympische Spiele!

Programm:

Montag, 26. Juli 6.30-9 Uhr (Japan Standard Zeit): Einzelrennen Männer (Distanz 1.5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen

• Dienstag, 27. Juli 6.30-9.05 Uhr (Japan Standard Zeit): Einzelrennen Frauen (Distanz 1.5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10 km Laufen)

• Samstag, 31. Juli 7.30-9.25 Uhr (Japan Standard Zeit): Mixed Relay (Distanz 300 m Schwimmen, 6.8 km Radfahren, 2 km Laufen)

Facebook
WhatsApp
Email