News

Zytturm Triathlon in Zug, Regio League in Schöftland und ein dritter Platz für Rebecca Beti in Kitzbühel! 

Die malerische Stadt Zug erwachte an diesem Wochenende zum Leben, als sie den mit Spannung erwarteten Zytturm Triathlon in Zug ausrichtete. Mit mehreren Rennen, die sich über Samstag und Sonntag erstreckten, kamen Elite-Athleten aus der ganzen Schweiz zusammen, um sich zu messen. Das Wochenende bot auch die Regio League in Schöftland, die jungen Athleten eine Plattform bot, um zu lernen und Erfahrung zu sammeln, sowie den Europe Triathlon Cup in Kitzbühel, bei dem die Schweizer Athletin Rebecca Beti glänzte.

Erfolgreiches Wochenende und Ausblick auf den Zytturm-Triathlon 

Das Rennen der Regio League in Yverdon war ein Erfolg und zog zahlreiche junge Athleten an, die eifrig um den Sieg kämpften und lernten. Die Veranstaltung war geprägt von enthusiastischer Teilnahme und einer unterstützenden Atmosphäre, die alle Teilnehmer zufrieden und bereichert zurücklies.

Eine grossartige Ausgabe des IRONMAN 70.3 Schweiz und starke Ergebnisse in Vigo! 

Der IRONMAN 70.3 Schweiz, der gestern in Rapperswil stattfand, stand vor einzigartigen Herausforderungen aufgrund niedriger Temperaturen, was zu Anpassungen des Rennformats durch Swiss Triathlon führte. Das Schwimmen wurde verzögert und aus Sicherheitsgründen, wegen den Tiefentemperaturen des Wassers und der Luft auf 750 Meter verkürzt. Über 2000 Teilnehmer traten an, darunter ein Wettlamfs fähiges Feld in den Profi-Männer- und Frauenkategorien!

Erfolge in Caorle und anspruchsvolle Rennen in Yokohama 

Die Schweizer Triathleten lieferten beeindruckende Leistungen beim Europe Triathlon Cup und Junior Cup in Caorle, Italien. Alissa König sicherte sich den Sieg in der Elite-Frauen-Kategorie mit einer starken Laufleistung, die ihr den ersten Platz sicherte. In den Juniorenkategorien hinterliesen auch Antoine L’hôte und Anouk Danna ihre Spuren und sicherten sich nach mutigen Vorstellungen jeweils den 10. Platz. Beachtenswert ist, dass ihre Top-12- Platzierungen sich automatisch für die Europameisterschaften später in diesem Jahr qualifizieren!