Die Regio League 2024 richtet sich an die 10- bis 13-jährigen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2011 bis 2014 (Kategorien Schüler 10-11 und Schüler 12-13). In den drei Regionen Romandie, Zentral/Tessin und Ostschweiz werden vier bzw. fünf Wettkämpfe für Einzelathleten und 3er-Teams ausgetragen. Jede Region ermittelt ihre Regionalmeister in der Einzel- und Teamwertung (die besten 3 Resultate der 4 Wettkämpfe in der eigenen Region werden gewertet. Die besten Einzelathleten und Teams qualifizieren sich für den Schweizer Final.

weitere serien

TEILNAHMEBEDINGUNGEN & ANMELDUNG

  • Für den Start an den Wettkämpfen der Regio League ist ein Jahres-StartPASS von Swiss Triathlon erforderlich, der die Startgelder bereits beinhaltet.
  • Neu ist der Jahres-StartPASS ab 2023 auch ohne Clubmitgliedschaft erhältlich hier.
  • Die Teilnahme am Finale ist jedoch nur mit Clubmitgliedschaft möglich.
  • Bei Clubeintritt während der Saison wird die Preisdifferenz beim StartPASS erstattet (Frist für die Bestätigung des aufnehmendes Clubs via Fairgate bis 15. August 2024).
  • Die Clubs (bzw. Eltern) melden ihre lizenzierten Athleten für die Wettkämpfe über das Portal von Swiss Triathlon an. Vor dem ersten Start müssen die Athleten sowie deren Eltern unserem «Code of Conduct» einwilligen (siehe oben). Zudem muss bei einer Vereinsmitgliedschaft der Verein die Mitgliedschaft im Club mittels der Software Fairgate bestätigen.

OPEN RACES FÜR ALLE

Im Rahmen der Regio League-Wettkämpfe werden auch Starts für nicht-lizenzierte Athleten und Anfänger angeboten. Lizenzierte sind hier startberechtigt, werden aber getrennt gewertet. Information und Anmeldung direkt bei den organisierenden Ausbildungsclubs von Swiss Triathlon.
 

race calendar

REGION Ostschweiz

REGION Zentralschweiz & Tessin

REGION Romandie

Resultate Romandie

Details Genève

Details Yverdon

Details Chéserex

REGIO League
Finale

news

Erfolgreiches Wochenende und Ausblick auf den Zytturm-Triathlon 

Das Rennen der Regio League in Yverdon war ein Erfolg und zog zahlreiche junge Athleten an, die eifrig um den Sieg kämpften und lernten. Die Veranstaltung war geprägt von enthusiastischer Teilnahme und einer unterstützenden Atmosphäre, die alle Teilnehmer zufrieden und bereichert zurücklies.

Eine grossartige Ausgabe des IRONMAN 70.3 Schweiz und starke Ergebnisse in Vigo! 

Der IRONMAN 70.3 Schweiz, der gestern in Rapperswil stattfand, stand vor einzigartigen Herausforderungen aufgrund niedriger Temperaturen, was zu Anpassungen des Rennformats durch Swiss Triathlon führte. Das Schwimmen wurde verzögert und aus Sicherheitsgründen, wegen den Tiefentemperaturen des Wassers und der Luft auf 750 Meter verkürzt. Über 2000 Teilnehmer traten an, darunter ein Wettlamfs fähiges Feld in den Profi-Männer- und Frauenkategorien!

CLASSEMENTS

Regio league élèves 10-11 ans

Classement filles

  1. 83 Walde, Livia
  2. 74 Badrutt, Noemie
  3. 89 Banka, Linea
  4. 84 Trinkner, Marie-Louise
  5. 42 Casanova, Kimey

REGIO LEAGUE élèves 10-11 ans

Classement garçons

  1. 87 Sauter, Noa
  2. 45 Sudan, Nauel
  3. 50 Lassanianos, Gregory
  4. 48 Kohlmann, Leopold
  5. 52 Novak, Robin

REGIO LEAGUE élèves 12-13 ans

Classement filles

  1. 93 Banka, Jara
  2. 55 Corazza, Maddalena
  3. 92 Brändle, Jeany
  4. 57 Marioni, Laura
  5. 54 Rölli, Kiara

Regio league élèves 12-13 ans

Classement garçons

  1. 88 Kalberer, Nico
  2. 61 Steiner, Aris
  3. 86 Schwarz, Andri
  4. 62 Burger, Mauro
  5. 60 Possberg, Jonas