Podestplätze am Silver Lake

Beim Junioren-Europacup in Serbien, der für Swiss Triathlon auch als WM-Qualifikation gilt, standen Ben Fäh und das Mixed Team jeweils auf Rang zwei.

Eine grosse Zahl Junioren war nach Serbien gereist, wo das Schweizer Team im Rahmen des Europacups die WM-Qualifikation austrug. Nach einem guten Schwimmen in der Spitzengruppe konnte sich Ben Fäh zusammen mit dem Spanier Igor Bellido Mikhailova absetzen, das Duo wechselte mit gut 45 Sekunden Vorsprung in die Laufschuhe. Mit diesen war der Konkurrent schneller unterwegs, Fäh sicherte sich Rang zwei. Mit Fabio Nauer auf Rang sechs sicherte sich ein zweitet Schweizer einen Top 10 Platz. «Es war hart von Anfang an, ich habe das Rennen kontrolliert, Schwimmmen und Rad, und bin dann solide gelaufen», berichtete der glückliche Ben Fäh.

Die Schweizer Juniorinnen standen dem nur wenig nach, alle sechs erreichten nach dem Schwimmen die grosse Hauptgruppe. In der Laufentscheidung verpasste Livia Gross das Podest nur um zwei Sekunden, mit der drittbesten Laufzeit klassierte sie sich im vierten Rang. Auch Livia Gross und Laetitia Martinelli stiessen mit Rang 7 bzw. 8 in die Top 10 vor.

Nur wenig später stand der Mixed Team Wettkampf an. Das Team Schweiz I mit Gross/Fäh/Wespe/Nauer erreichte den zweiten Podestplatz hinter Spanien.

Silver Lake (SRB). Junioren Europa Cup.
400 m Schwimmen, 12 km Radfahren, 3 km Laufen.
Junioren.
1.
Igor Berlido Mikhailova (ESP) 30:10.
2. Ben Fäh (SUI, Wallisellen/3star cats wallisellen) 0:20.
6. Fabio Nauer (SUI, Zürich/3star cats wallisellen) 1:13.
13. Martin Sauser (SUI, Leysin/Atlet) 1:42.
14 Nico Hegmann (SUI, (Rafz/Impuls Triahtlon Club Bülach) 1:48.
22. Florin Parfuss (SUI, St. Gallen/Tri Club Bodensee) 1:14.
24. Eric Jakober (SUI, Oberwil BL/SV beider Basel/Wildcats) 2:22.
28. Till Clijsen (SUI, Malans/Tri Team Calanda) 2:53.
29. Antoine L’Hôte (SUI, Nänikon/3star cats wallisellen) 3:07.
37. Ilias Hatzikiriakos (SUI, Winkel/3star cats wallisellen) 33:38.

Juniorinnen:
1. Helena Moregas Molina (ESP) 34:35.
4. Livia Gross (SUI, Alterswil FR/Triathlon Freiburg) 0:06.
7. Livia Wespe (SUI, Schmerikon/JTri) 0:20.
8. Laetizia Martinelli (SUI, Luggagia/ StudioVezia Triathlon Team) 0:31.
12. Nathalie Zwicky (SUI, Kaltbrunn/JTri) 0:50.
15. Noémi Van der Kaaij (SUI, Vevey/Triviera) 1:02.
18. Alexa Magallon (SUI, Arlesheim/ SV beider Basel/Wildcats) 1:23.

Mixed Team Relay
1. Spanien 1:08:51.
2. Schweiz (Gross/Fäh/Wespe/Nauer) 0:41.
9. Schweiz II (Martinelli/Sauser/Magallon/Jakober) 3:00.
11. Schweiz III (Zwicky/Parfuss/Van der Kaaij/Hegmann) 3:12.

Facebook
WhatsApp
Email