Schweizer Mixed Team in Montreal auf Rang fünf

Am dritten und letzten Tag der WM-Serie Wettkämpfe in Montreal stand der Team Wettkampf an.

Nach dem Alissa König, Adrien Briffod, Lisa Berger und Sylvain Fridelance am Freitag und Samstag in Montreal den WM-Serie Wettkampf im neuen Eliminator-Format bestritten hatten, ging es für sie am Sonntag im Mixed Team Relay Rennen weiter, der in gewohnter Weise durchgeführt wurde. Die Auftaktathletin Alissa König hatte sich hinter Neuseeland, den USA, Italien und Tschechien eingereiht. Adrien Briffod konnte den tschechischen Athleten überholen und übergab als Vierter knapp hinter den Top 3 Nationen. Lisa Berger musste die Deutsche Konkurrentin vorbeiziehen lassen, Sylvain Fridelance brachte Rang fünf hinter den USA, Neuseeland, Italien und Deutschland ins Ziel. (Reinhard Standke)

Montreal (CAN). Mixed Team Relay.
30m Schwimmen, 6.6 km Radfahren, 1.9 km Laufen (vierter Athlet 1.67 km).
1. USA 1:25:17.
2. Neuseeland 0:05.
3. Italien 0:19.
4. Deutschland 0:39.
5. Schweiz (Alissa König, Adrien Briffod, Lisa Berger, Sylvain Fridelance) 1:13.

Photo by Tommy Zaferes/World Triathlon
Facebook
WhatsApp
Email