Ein super Finale der Regio League 2022 in der Campus Sursee Sportarena

Rund 100 junge Triathleten kämpften beim Finalwettkampf der Regio League 2022 um die Pokale in der Einzelwertung und die Team-Medaillen in der Schweizermeisterschaft.

Perfekt organisiert wurde das grosse Finale der Regio Legue 2022 von den 3star cats wallisellen in Zusammenarbeit mit dem Triathlon Club Sursee sowie der Campus Sursee Sportarena mit Geschäftsführer Mathias Hecht. Weitere Helfer stellten die Clubs je nach Anzahl der qualifizierten Athleten und Teams.

Bei sonnigem Spätsommerwetter ging es nach dem Schwimmen über 100 bzw. 200 m im Olympischen Becken der Sportarena auf die Runden der anspruchsvollen Bikestrecke sowie den Laufrunden, beides wurde auf dem Gelände des Campus Sursee absolviert.

Den Auftakt machten die Mädchen der Kategorie 12-13, hier sicherten sich Livia Walde (TG Hütten), Alessia Sprecher (Triathlon Club Zofingen) und Loane Richard (Red-Fish Neuchâtel) die Top-3-Ränge der Tageswertung. Bei den Knaben 12-13 gingen die Pokale an Bastian Lambercier (Tri4Fun), Hugo Ruiz (Triclub Esta Broye) und Noa Sauter (Impuls Triathlon Club Bülach). Chloé Lambercier (Tri4Fun), Marilou Menghini (3star cats wallisellen) und Melia Huber (Mountain Athletes) holten sich die Gold-, Silber- und Bronze-Pokale bei den Mädchen 10-11. Bei den gleichaltrigen Knaben eroberten Elias Frey (Triathlon Club Oensingen), Sami Cottet (Cercle des nageurs de Nyon) und Sacha Kohler (Red-Fish Neuchâtel) die Podestplätze.

Zum Abschluss kämpften die jungen Triathleten um die Medaillen in den 3-er Teams. Nach spannenden Wettkämpfen standen die Siegerteams, die mit jeweils über 30 Sekunden Vorsprung als Gruppe das Zielband hochreissen konnten, fest: Mountain Athletes (Kategorie 10-11) und TriUnion (12-13). Die weiteren Medaillen gewannen TriUnion und 3star cats wallisellen (10-11) sowie Red-Fish Neunchâtel und Triclub Esta Broye (12-13).

Mit der Siegerehrung, die Pokalen und Medaillen wurden überreicht von Mathias Hecht, Geschäftsführer Sportarena und ehemaliger Kaderathlet Swiss Triathlon, ging die Saison der Regio League 2022 zu Ende.

Photo by Carla Brunner/Swiss Triathlon
Facebook
WhatsApp
Email